Hygienevorschriften gültig ab 22.06.2020

  • Personen mit Anzeichen von Atemwegserkrankungen oder Personen , die in den letzten 14 Tagen Kontakt zu Covid-19 Erkrankten hatten , haben keinen Zutritt zum Studio . Solltet ihr während des Trainings Symptome entwickeln , ist das Studio sofort zu verlassen .
  • Beim Zutritt und beim Verlassen des Studios , sowie beim Aufsuchen der Sanitäranlagen muss ein Mund – Nasenschutz getragen werden . Ebenso auf allen Laufwegen im Studio und in den Umkleiden.  Beim Training ist das Tragen freiwillig .
  • Es muss jederzeit der Abstand von 1,5 Metern zu anderen Personen eingehalten werden . Aufgrund dessen mussten wir manche Geräte sperren .
  • Bei Betreten der Anlage sind die Hände zu waschen oder zu desinfizieren. Händedesinfektionsmittel steht bereit .
  • Die Umkleiden und Duschen sind geöffnet . Achtet auf die Zugangsbeschränkung und die Bodenmarkierungen . Wertsachen können in den Wertfächern an der Theke deponiert werden .
  • Jeder muss sich vor Trainingsbeginn an der Theke anmelden . Wir checken euch kontaktlos ein , die Mitgliedskarte brauchen wir nicht .
  • Beim Training ist es Pflicht ein großes Handtuch unterzulegen . 
  • Nach der Benutzung ist jedes Gerät direkt zu desinfizieren . Desinfektionsmittel steht bereit . Die Belegung mehrerer Geräte ist untersagt .
  • Die Sauna bleibt geschlossen .
  • Um einen Luftaustausch zu gewährleisten werden die Trainingsräume regelmäßig quer durchlüftet .
  • Vermeidet jeglichen Körperkontakt wie Händeschütteln oder Umarmungen .
  • Getränke werden wir euch nur in Flaschen abgeben.
  • Falls sich weitere Änderungen ergeben werden wir euch informieren.